Film Serien und Gaming Blog

Das größte und bekannteste Unterhaltungsunternehmen kommt im 21. Jahrhundert an. Disney hat die Katze aus dem Sack gelassen und zum Investorentag in Burbank California eine große Präsentation dafür genutzt, seinen neuen Streaming Dienst Disney+ vorzustellen, um Netflix den Kampf anzusagen. Zunächst startet dieser Streaming Dienst noch in diesem Jahr in den USA. Zukunftsorientiert soll der Ausbau auf internationale Märkte erfolgen. Eine Einführung in Westeuropa, zu denen dann auch Deutschland gehört, soll im Frühjahr des Jahres 2020 erfolgen. Disney beabsichtigt bis im Jahr 2024 rund 90 Millionen Abonnenten an sein Angebot zu binden.