Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen - Ein Blick in die Zukunft

rev-1-FB2-00589r_High_Res_JPEG

 Quelle & Copyright by Pottermore/Wizarding World

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Blog - Gegenwart und Zukunft!

 

  • Wir schauen mit gespannten Blicken auf die Kino-Leinwand, wie der Schwerverbrecher und Magier Gellert Grindelwald für den weiteren Transport nach Askaban vom Ministerium für Zauberei in eine Kutsche mit Thestralen abgeführt wird. Was danach folgt, ist eine der atemberaubensten Szenen im neuen Phantastischen Tierwesen Film von J.K. Rowling. Durch einen ausgeklügelten Plan gelingt der Ausbruch und die Flucht des dunklen Magiers. Die Geschichte im neuen Phantastischen Tierwesen Film "Grindelwalds Verbrechen" nimmt somit seinen Lauf.

 

  • Wie Ihr sicherlich bereits wisst, basiert Phantastische Tierwesen auf die "The Wizarding World".  Ein Fantasy-Medien-Franchise, die wiederum auf einer Reihe von Harry Potter Filmen basiert, welche die britischen Autorin J. K. Rowling schrieb. Mit "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" und "Grindelwalds Verbrechen" besuchen wir erneut bekannte Orte und beleuchten einen Teil der genannten Andeutungen aus den zauberhaften Harry Potter Filmen, in unserem Blog etwas genauer. Ursprünglich wurde Phantastische Tierwesen eigentlich als Begleitwerk zu den Harry Potter Romanen von J.K. Rowling geschrieben. Das fiktive Lehrbuch diente somit als Start Vorlage für eine in 5 Teilen (vorher 3) angelegten neuen Filmreihe, die neben den Harry Potter Filmen im gleichen Universum spielt.

 

Newt Scamanders Reise durch Grindelwalds Verbrechen - Eine Zusammenfassung (Spoiler)

 

  • Nachdem Newt Scamander in Phantastische Tierwesen dafür verantwortlich ist, dass halb New York zerstört wurde, belegte ihm das Zauberministerium mit einem Ausreiseverbot. Newt erfährt die neu ausgehende Gefahr durch Gellert Grindelwald und Credence, der einen bösartigen, dunklen Obscura in sich trägt und noch am Leben ist. Beide halten sich wohlbehalten in Paris auf. Auf Anraten des Zaubereiministeriums wird Newt gebeten, wie sein Bruder Theseus, in der gleichen Abteilung zu arbeiten, um England wieder verlassen zu können. Newt als doch recht eigenwilliger und vom Publikum liebgewonnener Magier und Magizoologe lehnt zum Glück natürlich dankend ab.

    Albus Dumbledore, gespielt von Judge Law betritt die Bühne und versucht daraufhin, Newt zu überreden, trotz des Ausreiseverbotes Paris aufzusuchen. Dumbledore kann Credence einfach nicht einschätzen und weiss nicht, ob er eine Gefahr für die Zaubererschaft darstellt, oder für sich selbst und andere. Der in Credence lebende, gefährliche und dunkle Obscura ist ein unberechenbares Risiko für alle Menschen und der Zaubererschaft in Paris. Daraufhin bekommt Newt unerwartet Besuch in London, von unserem liebgewonnen Liebespärchen aus Phantastische Tierwesen. Die Magierin Queenie Goldstein und No Maj Jacob Kowalski. Von den Beiden erfährt Newt, dass Queenies Schwester Tina leider mit einen Auror zusammen ist.

    Gellert Grindelwald, der es sich in Paris in der Zwischenzeit gemütlich macht, scharrt seine Magierschaft von Anhängern um sich. Er versucht, seine Ideologie, die Weltherschaft mit aller Gewalt durchzusetzen, um über die No Maj zu herschen. Währendessen freundet sich Credence, der im Zaubercircus arbeitet, mit der Maledicta Nagini an, die die Hauptattraktion, des wahrscheinlich genialsten Zirkus den wir je gesehen haben, darstellt. Jede Nacht verwandelt sich die Attraktion des Zauber Circus in eine Schlange, bis sie sich irgendwann nicht mehr zurück verwandeln kann und in den Harry Potter Filmen zu Lord Voldemorts treuesten Begleiter wird.

 Fantastic_Beasts_Spellbinding_Tour_Cover_for_mkg

 Quelle & Copyright by Pottermore/Wizarding World

  • Credence gelingt es, mit Nagini die Flucht aus dem Zauber Circus zu ergreifen, durch ein von ihm verursachten magischen Zwischenfall. Tina Goldstein ist unterwegs auch vor Ort und wird von Yusuf Kama in einen düsteren Kerker unterhalb von Paris eingesperrt. Newt und Jacob Kowalski finden sich schnell in den genannten Kerker unterhalb von Paris ein, um mit Tina als Team natürlich zu entkommen. Credence, der in der Zwischenzeit auf der Suche nach seiner Mutter ist, trifft im Film den neuen Character Irma, die eine Halbelfin ist.
    Leider wird sie von Crimson aufgespührt, dieselbe tötet, woraufhin Credence spektakulär seinen dunklen Obscurus entfesselt und alles um sich herum zerstört.

 

FB2-04677r

 Quelle & Copyright by Pottermore/Wizarding World

 

  • Zur gleichen Zeit bereisen Newts Bruder Theseus und seine Verlobte Leta Lestrange Hogwarts. Sie wollen Dumbledore verhören. Dumbledore erzählt beim Zusammentreffen der Beiden und der Strafverfolgungsbehörde von der besonderen Verbindung, die er zu Grindelwald pflegte. Im Film kommt es zu einem sehr spannenden Moment: Zur gleichen Zeit als Newt die Hogwarts Schule für Zauberei besucht, ist auch Leta Lestrange dort, eine begabte Schülerin. Jacob Kowalski erfährt unterdessen von Nicolas Flamel, einer bekannten Person, die oft in Harry Potter Filmen besprochen wird. Es sind viele Fragen und Antworten auf dem Pariser Friedhof Père Lachaise verborgen und im Grab der Familie Le Strange. Auch Newt und Tina erfahren, wie Leta im französischen Zauberei Ministerium, von diesem geheimnissvollen Ort und machen sich auf den Weg.

 

  • Als alle in der Krypta der Familie Lestrange zusammentreffen, merkt man förmlich das Knistern und die Spannung, die in der Luft liegen. Man weiss, dass in diesem Moment grosse Dinge ins Rollen geraten. Leta erzählt, die sich nun als Halbschwester von Yusuf entpuppt, die Herkunft von Credence. Dennoch kann sie nicht erklären, wer seine wahren Eltern sind. Grindelwald hält unter dem Pariser Friedhof während diesen Geschehnissen eine Versammlung unter reinblütigen Zauberern ab und erklärt seiner versammelten Anhängerschaft, dass die Absichten der No Maj in Zukunft nicht so nobel sind. Ein gigantischer Atompilz erscheint auf der Leinwand und unterstreicht Grindelwalds Vision zum 2. Weltkrieg, der von den Menschen angezettelt wird. Die Handlung nimmt an Tempo zu und man merkt dem Film an, dass das grosse Finale in greifbarer Nähe rückt. Als die Auroren des Zaubereiministeriums auf der Versammlung eintreffen, um Grindelwald festnehmen, beschwört Grindelwald einen gigantischen Kreis aus Dämonenfeuer. Jeder Zauberer, der die Vision und Gesinnung des dunklen Zauberers folgt, kann in diesem eintreten und bleibt am Leben, alle anderen werden im Feuer verschluckt und vernichtet. Viele Auroren des brittischen Zauberei Ministeriums finden unter dem Friedhof den Tod. Leta, die den Kampf gegen Grindelwald aufnimmt, stirbt leider bei diesem Versuch und läßt ein trauriges Gefühl in der Magengegend zurück. Auch Credence, mit seinem dunklen Obscura und die erschreckenderweise liebgewonnene Queenie wagen den Schritt in Grindelwalds Dämonenfeuer. Newt, Theseus und Tina versuchen, knapp mit der Hilfe von Flamel, gemeinsam das Dämonenfeuer zu löschen, bevor es ganz Paris zerstört. Am Ende des Film´s sehen wir eine Einstellung, die Newt zu Besuch in Hogwarts zeigt. Mit Hilfe von Niffler kann Newt beim Kampf gegen Grindelwald unter dem Pariser Friedhof, einen Flakon entreißen. Möglicherweise enthält dieser Flakon den eingegangenen Blutpakt mit Grindelwald, den Newt an seinen ehemaligen Lehrer Dumbledore übergibt. Der einst geschmiedete Blutpakt zwischen den Beiden wird nun im kommenden 3. Teil aufgehoben. Dumbledore greift so in den Kampf gegen Grindelwald gekonnt ein. Ihm sind bis dahin die Hände gebunden. Die Endszene dieses neuen gigantischen Film´s aus J.K Rowlings Wizarding World zeigt uns, wie Grindelwald versucht, Credence Zuneigung auf Schloss Nurmengard in Österreich zu erlangen. Grindelwald verrät zum Abschluß Credence seinen richtigen Namen: AURELIUS DUMBLEDORE.

 

Tina_and_Queenie5c7661514b860

Quelle & Copyright by Pottermore/Wizarding World

Was haben wir in Grindelwalds Verbrechen erfahren, ein Blick in die Glaskugel? 

 

  • Wir mutmaßen uns jetzt einfach einmal frei an, wie es in J.K. Rowlings spannende Phantastische Tierwesen Welt weiter geht. Im Film wird das erste Mal genauer auf die Person Nicolas Flamel, der in Paris lebt, eingegangen. Ein sehr schönes Fanbekenntnis, wie wir ganz nebenbei feststellen. Der "Stein der Weisen", der bekanntlich zu den 3 Heiligtümern des Todes gehört, bringt dem Besitzer Unsterblichkeit und Reichtum. Da der "Stein der Weisen", welcher im allerersten Harry Potter Film bei Gringotts Zaubererbank im Verliess liegt und von Hagrid auf Anweisung von Dumbledore nach Hogwarts gebracht wird, führt unsere Überlegung dahin, dass der "Stein der Weisen" mitunter in zukünftigen Ablegern der Filmreihe mit eine tragende Rolle spielt. Der Stein der Weisen, der Elderstab und der Umhang in den Händen des ausgefuchsten schwarzen Magiers Gellert Grindelwald bringt ihn ein Stück zusammen, näher in die Richtung des mächtigsten Zauberers seiner Zeit, um die Welt nach seinen Wünschen zu formen. Mit dem Stein der Weisen kann Grindelwald eine unsterbliche Magier Armee aufbauen und diese für seine dunklen Zwecke einsetzen. Fadenscheinig wird es Gellert Grindelwald allerdings dennoch um den Elderstab und die darin versteckte Macht gehen, ursprünglich hergestellt vom Zauberer Gregorowitsch. Die charakteristischen Eigenheiten seiner Zauberstäbe sind in Expertenkreisen nur zu gut bekannt und erst recht bei Grindelwald. Vielleicht erfahren wir in einer Rückblende, wie Grindelwald sich den berühmt berüchtigten Zauberstab aus Gregorowitschs Werkstatt beschafft und ihn zur Strecke bringt.

 

  • Alle 3 Heiligtümer zusammen genommen neben Credence, der den dunklen Obscura in sich trägt, sind sehr mächtige Waffen für einen schwarzen Zauberer, um seine Pläne vor der Zaubererschaft zukünftig durchzusetzen. Wenn diese 3 mächtigen Waffen in Grindelwalds Hände fallen, welche Rolle würde dann zukünftig Credence noch zukommen? Ist er eventuell sogar entbehrlich?  Es könnte gut möglich sein, dass Credence kurz vor Ende der neuen 5 teiligen Filmreihe doch noch zur richtigen Seite wechselt und es einen riesengroßen Showdon zwischen Gellert Grindelwald und seiner ihm angeschlossenen Zaubererschaft vs Credence, Newt Scamander, Dumbledore und den Auroren gibt. Ein Finalkampf steht allerdings schon heute fest und sollte eingefleischten Fans der Filmreihe bereits bekannt sein. Grindelwald wird nicht umsonst von Lord Voldemort in Azkaban besucht. Am Ende bleibt für uns noch die Frage der Fragen. Warum ist Queenie Goldstein durch Grindelwalds Dämonenfeuer Kreis gegangen? Es ist definitiv noch zu früh, darauf genauer einzugehen. Alles ist möglich, von einer treuen Gefährtin, die sich durch ihre Menschlichkeit, ihre Liebe, aber auch ihrer Naivität leiten lässt und sich zu einer neuen, Grindelwald getreuen Magierin, umformt. Den Betrug an sich bemerkt sie leider zu spät. Ein Vergleich, der unter anderem, heutige politische Themen in der Realwelt gut wieder spiegt. Man erinnere sich nur, was falsches Gedankengut bei characterschwachen Menschen anrichtet. Es bleibt daher weiterhin spannend in der phantastischen Welt der Zauberer und Tierwesen.

 

  • Abschliessend bleibt nur zu sagen, dass wir uns, egal wie es nun in 2 Jahren weiter geht, auf den nächsten Teil mit unseren bereits liebgewonnenen Freunden Newt Scamander, Albus Dumbledore, Jacob Kowalski, Queenie und Tina auf ein großes Wiedersehen in J.K. Rowlings zauberhaften Universum freuen. Denn thematisch liegt Frau Rowling unserer objektiven Meinung nach, uns heute der umgebenden Realität, mit ihren Autoritären und eher national eingestellten Gesellschaften in Phantastische Tierwesen sehr nah zu stehen. Grindelwalds Verbrechen wie zu Harry Potters Zeiten, .. sind wir guter Dinge. Wie sagt man so schön am Ende jeder grossen Märchengeschichte? Und wenn Sie nicht gestorben sind, dann leben Sie noch heute, glücklich und zufrieden Seite an Seite! In diesem Sinne stehen die Chancen doch recht gut, das Credence, Quinnie Goldstein mit Jacob Kowalski, Newt Scamander sowie Tina Goldstein noch ihr grosses Happy End feiern. Wir natürlich in der realen Welt, Seite an Seite, mit unseren Brüdern und Schwestern, als No Maj glücklich werden. ;)

 

  • Was meint Ihr, wie geht es in J.K. Rowlings phantastischer Zauberwelt weiter? Welche Details sind Euch noch aufgefallen? Diskutiert mit uns zusammen und schreibt uns Eure Meinung.

 

 

 

FB2-03580r

 Quelle & Copyright by Pottermore/Wizarding World

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.